Land Leben - Landbeizen

Im Auftrag der Redaktion der "Basler Zeitung" darf ich alternativ zu Heiner Oberer einige bekannte und weniger bekannte, aber immer besondere Landbeizen in der Region Basel besuchen. Es geht nicht um eine Gastrokritik, sondern darum, den Betrieb vorzustellen (Geschichte, Personen, Spezialitäten, Gäste). 


Sommerlicher Gourmetsalat mit Gastfreundschaft

BaZ vom 6. September 2022:

Seit vielen Jahrzehnten ist es die Familie Burger, die den Rebstock in Muttenz mit Leben erfüllt. Die Küche - gehoben gutbürgerlich mit starkem französischen Einschlag - wird von treuen Gästen geschätzt.  

Download
Gasthof Rebstock Muttenz
GasthofzumRebstock_A87I3146.jpeg
JPG Bild 336.4 KB


Da, wo der Senf ganz einfach dazugehört

BaZ vom 9. August 2022:

Im aargauischen Wegenstetten haben Monika Joss und Reto Kaufmann eher zufällig dazu beigetragen, dass das Dorf dank einem Bistro nun wieder einen Ort hat, wo man sich begegnen kann. Angefangen hat das Pop-up-Abenteuer mit hausgemachtem Senf. 

 

Download
Gnusswärch Bistro
2022-08-09_genusswärch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 758.3 KB


Burger-Traum mit Rockabilly und Ferienfeeling

BaZ vom 12. Juli 2022:

Das Restaurant «Andy’s Place» ist nicht nur eine herausragende Burger-Beiz. Sondern auch ein Kuriositätenkabinett der Extraklasse, das Gäste aus der halben Schweiz ins verschlafene Erlinsbach lockt. 

Download
Andy's Place
2022-07-12_Andy's Place.pdf
Adobe Acrobat Dokument 762.0 KB


Bodenständiges auf'm Teller ohne Schnickschnack

BaZ vom 14. Juni 2022:

Mit Leidenschaft, Leib und Seele führt das Wirtepaar Beatrix und Peter Aeby das Restaurant Schlössli in Tenniken seit 25 Jahren im Diegtertal. Ein Besuch abseits der Autobahn lohnt sich – nicht nur für Fleischesser.  

Download
Schlössli Tenniken
2022-06-14_schlössli tenniken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 661.6 KB


Charbonnade-Vergnügen unter dem Kastaniendach

BaZ vom 17. Mai 2022:

Seit 1977 führt Annarosa Gertsch das Rössli in Biel-Benken mit Herzblut und Geschick. Nicht nur, aber gerade auch in der wärmeren Jahreszeit ist es eine Wohltat, unter den Kastanienbäumen im Gartenrestaurant zu essen. 

Download
Rössli Biel-Benken
2022-05-17_rössli_biel-benken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 705.3 KB


Gekommen um zu reiten, und "hängen" geblieben

BaZ vom 21. April 2022:

Seit vielen Jahren führt Margrit Wiggli das Restaurant Eigenhof zwischen Seewen und Himmelried. Der Landgasthof ist ein Ausflugsrestaurant mit bodenständig-bürgerlicher Küche. 

Download
Restaurant Eigenhof
Restaurant Eigenhof Seewen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 723.4 KB


Hausgemachte Rösti mit Herzlichkeit und Weitblick

BaZ vom 24. März 2022:

Mit Herzblut bewirtschaften Marlies und Adrian Kamber das Bergrestaurant Erzberg. Gleichzeitig betreuen sie im Sommer auch Rinder aus dem Emmental. Ein Besuch lohnt sich mehrfach.

Download
Bergwirtschaft Erzberg
2022-03-24_erzberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 607.2 KB


Bunte Frühlingsrösti im Schwarzbubenland

BaZ vom 24. Februar 2022:

Seit zwei Jahrzehnten bewirtschaften Rita und Paul Neuenschwander, unterstützt von Sohn Sebastian,  das Traditionsrestaurant Weisses Kreuz in Breitenbach. Mit Ideenreichtum und Engagement kamen sie durch die Pandemie. 


Download
Weisses Kreuz Breitenbach
2022-02-24_weisses kreuz_breitenbach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 837.2 KB


Auf eine heisse Käseschnitte in Himmelried

BaZ vom 27. Januar 2021:

Seit vier Jahren führen die Wirtsleute Bettina und Pascal Jacquemai das Restaurant Kaltbrunnental bei Himmelried. Ein Besuch im spannenden Kaltbrunnental lohnt sich zu allen Jahreszeiten.   

 

Download
Restaurant Kaltbrunnental
Kaltbrunnental.pdf
Adobe Acrobat Dokument 558.8 KB


Traditionelle Kost, mit Liebe gekocht

BaZ vom 30. Dezember 2021:

Wer im Dorf Bretzwil durchkommt und einkehren möchte, hat die Auswahl zwischen den beiden Restaurants Eintracht oder Blume. Oder er fährt auf den Stierenberg auf rund 1000 Meter über Meer. Wir haben uns für die "Blume" entschieden - und wurden nicht enttäuscht.

Download
Restaurant Blume Bretzwil
2021-12-30_blume_bretzwil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 857.4 KB

"Wilderer Pfändli" über dem Nebelmeer

BaZ vom 2. Dezember 2021:

Die Karte im Restaurant "Chilchli" in Bärenwil bei Langebruck ist fleischlastig, derzeit saisonbedingt angereichert mit Wildspezialitäten. Auf 778 Metern über Meer führen Corinne und Stefan Aegerter die Landbeiz in dritter Generation mit grossem Erfolg.

Download
Chilchli Langebruck
2021-12-02_chilchli_bärenwil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 702.8 KB


Natur und Ruhe, frische Luft und Wurstsalat

BaZ vom 4. November 2021:

Kein Strom, kein Handyempfang, dafür Käse, Wurst und vieles mehr aus natürlichen Produkten von hier. Ute und Peter Kägi betreiben die "Besenbeiz Remel" ob Kleinlützel mit Enthusiasmus und überschaubarer Karte.

Download
Besenbeiz Remel
2021-11-04_remel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 728.5 KB


Auf ein Cordon bleu zum "Kölsche Rolf"

BaZ vom 7. Oktober 2021:

Seit 2016 führt der gebürtige Deutsche Rolf Mönchhalfen das Restaurant Tschoppenhof in Liederswil. Er steht für gutbürgerliche Küche und moderate Preise. Und für Gastlichkeit.

Download
Restaurant Tschoppenhof
2021-10-07_tschoppenhof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.2 KB


Mit Wildschweinbratwurst an der herbstlichen Luft

BaZ vom 9. September 2021:

Mit Herzblut und Kochkelle betreibt Gianni Fachin das Bergrestaurant Meltingerberg auf einer Thiersteiner Jurahöhe. Er bewirtet Wanderer, Ausflügler und Pilger - und zuweilen auch solche, die wegen eines Open air-Konzerts hierherkommen. 

Download
Bergrestaurant Meltingerberg
2021-09-09_meltingerberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 738.3 KB


Geschmackserlebnis im Augenwinkel Napoleons

BaZ vom 15. Juli 2021:

Um im schlafenden Waldenburgertal in diesen Zeiten einen Gasthof wie den Traditionsbetrieb Gasthof zum Schlüssel in Waldenburg zu übernehmen, braucht es Mut und Visionen. Der 33-jährige Küchenchef und Gastgeber Daniele Verardi (rechts im Bild, abgelichtet von Fotograf Dominik Plüss) hat beides. 

Download
Schlüssel Waldenburg
2021-08-12_schlüssel_waldenburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 698.0 KB


Hausgemachtes Duftrosensorbet im Bauerngarten

BaZ vom 15. Juli 2021:

Auf dem Asphof in Rothenfluh werden die Gäste mit überraschenden Menüs und Kreationen überrascht - und mit viel Charme. Ein Besuch im sommerlichen Bauerngarten.

Download
Asphof Rothenfluh
2021-07-15_asphof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 968.6 KB


Crevettenspiess unter dem Traubendach

BaZ vom 17. Juni 2021:

Seit drei Jahren hat der junge und weit gereiste Koch Patrick Thommen auf der Lampenberger «Reblaube» das Sagen. Er tut dies mit Erfolg.

Download
Reblaube
baz_20210617_0_0_22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 737.1 KB